7. Oktober 2014

Nähmaschinenhülle

Nachdem ich hier alleine ja immer noch nicht wegkomme, musste ich mich mal wieder an die Resteverwertung machen. Diesmal brauchte meine kleine Angestellte mal eine schöne Verpackung.
Da hab ich sie flott ausgemessen. Ok, ich geb`s zu, die Hülle hätte 1-2 cm länger sein können. Aber dafür hat sie einen Eingriff mit Paspel, hat auch nicht jeder. :D

Ich glaube, ich näh noch ein paar Knöpfe oder Gedöne drauf, was meint ihr?




Innenleben, das sind die Reste vom Rag Quilt




verlinkt bei Crea Die

Kommentare:

  1. sehr kunterbunt und farbenfroh. Ich würde die Hülle so lassen, da ich es sonst zu unruhig finde.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Stoffkombi! Hast du die extra gefüttert??? Oder verstärkt?? Die sieht so "fest" aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da ich die nicht ausführe oder weggebe, habe ich sie mit Putzlappen verstärkt. Wenn ich die abnehme, steht sie so von alleine :D war keine Absicht ist aber ok .

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts