5. September 2015

Frau Liese

Nun ist es amtlich: Ich weiß, warum ich keine Probeshirts aus günstigen Stoffen nähe. Es lohnt einfach nicht. Ich frage mich eh schon immer, was andere mit diesen Probestücken machen. Also dieses werde ich nur tragen wenn ich genau weiß, dass niemand zu Besuch kommen wird und am Besten auch nur, wenn der Postbote schon durch ist.



Leider sitzt dieses Shirt irgendwie gar nicht und ich sehe aus wie eine Tonne.
Seltsamerweise ist dieses Kleid sehr ähnlich geschnitten, sitzt aber viel besser. 



Genäht habe ich, wie eigentlich immer in L. Schwer zu nähen ist Frau Liese auch gar nicht. 


Die Arme musste ich stückeln, da ich nur 1 m Stoff  hatte und man aber 1,10m benötigt. Ist ja keine Problem sieht ja eher noch gut aus und peppt etwas auf. 

gesäumt habe ich wieder mit einem Zierstich.



Sie wird aber ganz bestimmt noch eine richtige Chance bekommen aus vernünftigem Stoff, nicht aus quasi undehnbarem-2,90-Euro/Meter-Jersey.
Da zeigt sich wieder: am falschen Ende gespart.


Gut, dass ich den Schnitt gestern in einer Rabatt-Aktion bekommen habe, sonst würde ich mich jetzt schon fast ärgern.

Und sollte sich dieser Schnitt auch mit gutem Stoff für mich als untragbar zeigen, muss ich wohl der Wahrheit ins Auge blicken und es bleibt immer noch die letzte Möglichkeit: eine Diät.







Kommentare:

  1. im Prinzip find ich den Schnitt nicht schlecht, endlich mal ein Wickeleffekt ohne, dass man das ganze-dekolletee freilegen muss, trau dich noch mal ran, schau genau die Stoffangaben im Schnitt an, das bekommst du hin

    lg

    knittingwoman

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo knittingwoman.
      Der Stoff war ja nur zu wenig, weil ich nicht extra dafür eingekauft hatte, sondern das erste Mal ein Probeshirt nähen wollte aus günstigem Stoff der sowieso hier rum lag.
      Außerdem ist irgendwie zuviel Stoff an den beiden Vorderteilen vor dem Arm, ich hoffe, du siehst, was ich meine.
      Dieses Kleid ist im Prinzip ähnlich geschnitten, sitzt aber viel besser. http://edithks.blogspot.de/2015/07/tunika-summer-freebook.html
      LG Edith

      Löschen
  2. Hallo Edith,
    ich habe in der letzten Woche auch die Frau Liese genäht und einen "guten" Stoff genommen.
    Meine sitzt auch überhaupt nicht!!!
    Im Gegenteil zu Dir ärgere ich mich darüber, dass ich dafür einen hochwertigen Stoff "verschwendet" habe. Hätte ich bloß erst an einem günstigen Stück den Schnitt ausprobiert.

    Manchmal bin ich auch verzweifelt. Es sind keine Nähfehler, es sind die Schnitte, die nicht nur viel Geld kosten sondern mich auch in den Wahnsinn treiben.

    LG
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Katharina, wie ärgerlich, das Geld für den Schnitt und auch noch für guten Stoff.

      Ich hab jetzt mal in das unten legende obere Vorderteil einen Abnäher genäht, sitzt schon deutich besser.
      Das obere Vorderteil müsste insgesamt bei mir länger sein.
      Schade, bisher hatte ich mit Schnittreif-SM noch keine Probleme.

      LG und ich wünsch dir einen schönen Sonntag

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts