12. September 2015

ich hab die Ecken schön

Da  ich noch ein bisschen von dem schönen Stöffchen übrig hatte, hab ich mir heute noch passend zu meiner Kugeltasche eine neue Reinitz genäht, die alte war doch mit der Zeit schon ein bisschen abgegrabbelt.


Verstärkt hab ich das Außenteil mit Decovil  und das Innenteil mit H250, da ich Portmonnaies gerne sehr steif und griffig mag. 
Das Decovil schneide ich dann aber rundum 1- 1,5 cm kleiner, da es sich nicht gut wenden lässt und die NZ dann einfach zu dick wird.




Leider gefallen mir die Ecken am RV nie gut, ich bekomm das beim Wenden einfach nicht hin, das der RV grade rauskommt. Bei mir knubbelt der sich immer.

Aber heute hab ich ihn ausgetrickst und hab wieder nach dieser Anleitung  den RV verlängert, genau wie hier,  und damit ist er viel schöner geworden, finde ich. 




Jetzt hab ich ein schönes zusammenpassendes Set. 



hier mal von innen, weil die normale Reini ja kein Zieharmonikateil hat, nehm ich immer diese Ergänzung



Das erste Mal diese süßen Ecken angebracht.







Kommentare:

  1. Liebe Edith,
    ich finde dein Set fantastisch. Wenn du es in einem Taschen-Geschäft ausstellen würdest ging es mit Sicherheit weg wie warme Semmeln..grins..ich würde jedenfalls dafür Schlange stehen.
    Großer Applaus meinerseits!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sandra, das ist ja mal ein tolles Lob.
      Vielen Dank.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts