16. Januar 2016

Summer June aus Gardinen

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hab ich super schöne Stoffe geschenkt bekommen. Es waren mal Übergardinen und entsprechend fest ist der Stoff. Die Freundin meines Bruders hat neudekoriert. Und bevor sie die Stoffe wegwirft gibt sie sie lieber mir.  

Da ist guter Rat nicht teuer, das gibt Taschen . . . was denn sonst


Und weil sie bald Geburtstag hat und ich heute zwischen kochen für Mama, Medikamente richten und Inhaliergerät organisieren  ein bisschen Zeit hatte, dachte ich mir, bedankst dich mit einer Tasche aus Stoff den sie mal schön fand.   


Ich kann sie euch heute schon zeigen da ich mir fast ganz total ziemlich ganz sicher bin, dass sie hier nicht reinschaut.  

Geworden ist es wieder eine Summer June 



Da ich sie schon einmal genäht hatte *klick*  wusste ich, dass die Ecken nicht ganz einfach sind, und auch diesmal muss ich sagen, hatte ich da so meine Probleme, das Ganze noch unter die Maschine zu bekommen. Wenn man die Tasche nicht verstärkt, könnte das bestimmt super klappen, aber ich bin der Meinung, dass gerade diese Tasche von ihrem Stand lebt.

Verstärkt habe ich diesmal wieder, wie hier schon beschrieben *klick*  mit auf Jersey kaschiertem Schaumstoff. Obwohl der Stoff sehr griffig und fest ist wollte ich ihn gern verstärken.


Bei meiner letzten Version hab ich für mich keine Innentaschen genäht, aber hier, zum Verschenken, wollte ich dann doch eine ReißverschlussTasche drin haben. 

Mir gefällt das SM  (bis auf die Ecken) wirklich richtig gut. besonders dass die Tasche in 3 Größen nähbar ist. Ich habe mich wieder, da es wirklich eine schicke Handtasche sein soll, für small entschieden.








So, dann denke und hoffe ich, dass sie erst erstaunt sein wird und sich dann vielleicht auch ein bisschen freut wenn sie das Paket öffnet, und ihre alten Gardinen wiedererkennt. Weil sie nicht hier in der Nähe wohnt, werd ich es ihr einfach . . . . Überrrrrrraschung . . .  zuschicken.

Und damit bin ich heute erfolgreich ums Bügeln drumrum gekommen.


verlinkt bei WeWoL
TT-Taschen 
Meertje

Kommentare:

  1. Oh wow! Die ist wunderschön! Da wird sie auch bestimmt freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich denke auch, sie ist ne ganz Liebe und mag nur grau und schwarz.

      LG Edith

      Löschen
  2. Das ist eine wunderbare Tasche. Ich hab mir das Schnittmuster gleich gemerkt. Gefällt mir sehr. Neulich hab ich Probegardinenstücken bekommen, da läßt sich sicher auch Klasse ne Tasche draus machen. LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Sie wird sich sehr freuen --- ganz bestimmt. Geht gar nicht anders :-) LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur die Tasche ist schick, sonder n auch die Idee mit dem Gardinenstoff. Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja echt schön geworden und eine super Verwendung des übrig gebliebenen Stoffes! :-)

    Liebe Grüße,
    Jules

    Https://julesmoody.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith
    Deine Tasche st ein Traum. Man sieht nicht das es mal eine Gardine war. Der Stoff ist wie für die Tasche gemacht. Mir gefällt sie auf jeden Fall.

    Lieben Gruß
    Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es sehr beachtlich, was begabte Leute wie du, so selbst herstellen können =) mir liegt so eine Handarbeit gar nicht. Ich finde den Stoff von der Tasche richtig toll und mir gefallen auch die kleinen Details =)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Edith,
    ich kann es gar nicht glauben, dass diese Tasche aus Gardinen-Stoff ist! Was für eine süße Idee für die Freundin deines Bruders. Toll!
    Ganz liebe Grüße
    *xoxo* mupshimallow

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts