13. November 2016

Adventskranz des Jahres 2016


Hallo ihr Lieben,

ich bin ja eher so der kurz vor knapp Weihnachts-Dekorierer. Aber dieses Jahr wird dann mal alles anders.  Und da Herr näh-garden den Auftrag bekommen hatte einen XXL Adventskranz zu bauen mussten dieses Jahr doch rechtzeitig Vorkehrungen getroffen werden.


Da wurde erstmal der Holzvorrat durchstöbert und ein wunderschönes Stück Eiche konnte den Einzug  in die hoffentlich wirklich irgendwann dekorierten heiligen Weihnachtshallen halten.

Aber . . .  der Reihe nach.

erstmal schneiden, der Längste ist 1,40m,
die anderen dann immer 20 cm kleiner 
dann zu Hause reinschleppen  


dann zum näh-garden-Opa in die Werkstatt schleppen 
dort über die Hobelbank buxieren 


Einkerbungen für die Gläser reinschleifen 
wieder nach Hause hieven 
 im Keller probestellen 


lasieren  
wieder hoch ins Eßzimmer schleppen ✓      und . . . tadaaaaaaa 



We proudly present . . . Adventskanz des Jahres 2016





Die Deko hatte ich günstig beim Holländer besorgt . . .




Dann könnte doch glatt jetzt schon Advent sein 
verlinkt bei WeWoL



Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee und vor allem platzsparend, manche Adventskränze nehmen den halben Tisch ein ☺

    Liebe Grüße Patti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das stimmt, dieser geht nur in die Höhe.

      Dankeschön und LG
      Edith

      Löschen
  2. Liebe Edith,

    so eine tolle Idee! Bei uns möchte Herr Tiger immer gerne den klassichen Kranz aus Zweigen. Aber der hier ist echt auch so toll! Vielleicht machen wir das dann ja auch mal?! ;)

    Danke fürs Zeigen! :-*

    <3-lichst eVa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      Danke schön, mir gefällt der in "echt" noch viel besser als auf den Bildern. Ich lauf den ganzen Tag dran vorbei uns sage "schön" ☺.
      Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.

      LG Edith

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts