5. November 2016

fumfum - stylisch warme Ohren

Hallo ihr Lieben,

unser Hund ist einfach nicht davon zu überzeugen mit seinem Hintern drinnen zu bleiben wenn es draußen nass, dunkel und kalt ist. Deshalb wollte ich mir für die kommende Winter-Hundegeh-Saison noch mal eine neue Mütze gönnen.
man hat ja auch so gaaar keine zur Auswahl 





Eigentlich hatte ich an eine schnell gemachte Beanie gedacht, bis mir einfiel, dass mir die letzten Winter immer hoch gerutscht ist und die Ohren kalt wurden, stylisch hin oder her. . .  im Feld brauch ich warme Ohren.

Also das SM der Wintermütze von fumfum rausgekramt weil mir die erste Version schon so gut gefallen hat.

Innen schön warmes kuschliges Fleece,

außen normaler Sweat


Reste hat man immer da und so ist die Mütze auch für Erwachsene schnell gemacht. Das SM geht bis Kopfumfang 56. Mein Dätz hat 57, so dass ich mit ein bisschen mehr Nahtzugabe prima auskomme.

Den Stern hab ich nachträglich noch draufgefummelt, weil ich erst dachte, das sei zu kindisch, es mir aber nachher doch zu nackisch war. Deshalb ist der jetzt auch nicht 1a akurat, aber das macht glaub ich in diesem Fall nix.

Et voilà  . . .
hat die Mutter warme Ohren.



Jaja, da kann er jetzt so tun als ob . . .





Kommentare:

  1. Coole Mütze. Gefällt mir.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      dankeschön, sie war auch heute schon schön muckelig im Feld.

      LG Edith

      Löschen
  2. Sehr schön! Und sehr schön auch geschrieben :-) Hab ich gerne gelesen. Und das Schnittmuster ist auch gemerkt, wenn ich nämlich am Kopf friere, dann an den Ohren...

    Liebe Nähgrüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Anja.
      Wenn man die Ohren drinnen lassen könnte, wär alles viel einfacher :D Aber dann hätten wir nicht so schöne Mützen.:D

      LG Edith

      Löschen
  3. Sehr stylisch und sieht super kuschelig aus :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts