30. Juli 2017

ღ Pipa_B . . . selten coole Hose ღ



Hallo ihr Lieben,

ich muss euch von meinem herrlichen Samstag erzählen:
Ihr erinnert euch? Ich musste die letzte Bluse aus Bettwäsche nähen, da ich keinen vernünftigen Stoff mehr im Haus hatte. Also gestern morgen nix wie in die Stadt zusammen mit Herrn näh-garden, der wollte eigentlich im Garten ins Unkraut, aber ich hab ihn mitgeschleppt, Unkraut vergeht nicht, zumindest nicht von allein 


Und wir Frühaufsteher waren mal wieder zu früh am Geschäft, aber Samstags ist bei uns Wochenmarkt und weil wir bestimmt schon 10 Jahre nicht mehr da waren, haben wir die Gelegenheit genutzt. Netterweise lief uns eine ehemalige Kollegin mit Männe übern weg, hach wat schön. Die Männer kannten sich auch von früher und so hätten wir Stunden dort in der Sonne stehen und quatschen können. 

Aber ich brauchte ja Stoff !!!!!


Gut dass Herr näh-garden so pflegeleicht ist und wir im Stoffgeschäft, passend zu dem schönen Tag, von der netten Dame bedient wurden, die ich noch aus Kinderzeiten kenne als ich mit meiner Oma schon in dieses Geschäft ging. 


Eigentlich suchte ich Blusenstoff, den ich auch ratzfatz gefunden habe und aus den Augenwinkeln einen wunderschönen sommerlichen, leicht dehnbaren Jeansstoff. Der hat sich an mich geklammert, ich konnte nicht dafür , ehrlich!!

Die liebe Bettina hatte dann auch noch DEN Hosen-SM-Tipp für mich. Ein paar Hosen hab ich ja schon genäht, besonders die Chino fand ich anfangs richtig gut. Aber auf die Dauer werden Chinos und ich keine Freunde, ich brauche die stinknormle Jeans-Passform am Allerwertesten. 

Zur Größenkontrolle eine passende Jeans aufgelegt, eine Kleidergröße kleiner als sonst, na das hört frau ja gerne. Sicherheitshalber 1,5 cm NZ genommen, kleiner machen kann man immer noch. Aber vor dem Annähen des Bundes hab ich dann doch noch ordentlich an den Seiten und in der hinteren Mitte abgenäht, so dass ich das SM für die Zukunft direkt abgeändert habe. 

Aber nun sitzt sie perfekt und ich brauch nie mehr nach einem Hosen-SM suchen. Kein Katzenbart . . . einfach supi. 


Den Reißverschluss hab ich aus einer alten Jeans von Junior rausgetrennt, deren Beine schon als Flicken herhalten mussten. Ich finde das sieht man gar nicht und wo hätte ich heute einen herbekommen sollen. 



Die Nähte hab ich mit blau abgesteppt, Nieten hatte ich leider auch keine da, da hab ich Hohlnieten genommen, die ich für Handtaschen brauche. Die muss ich dann mal noch ersetzen. 


Und damit zeig ich euch noch mein herrliches Outdoor-Blog-Schreibzimmer und wünsche euch einen guten Wochenstart. 



verlinkt bei WeWoL


29. Juli 2017

ღ Hausnummer ღ



Hallo ihr Lieben,

nachdem wir nun seit 12 Jahren hier ohne Hausnummer wohnen wurde es nun doch mal langsam Zeit eine anzuschaffen, aber so diese gängigen Modelle gefallen uns nicht so gut, eine Zeit lang hatte ich die Nr. mit weißem Lack auf einen dicken Stein gemalt aber so langsam war das auch nicht mehr zu lesen. Also musste Herr näh-garden heute mal ran.





Ein - hier sagt man Schwaaden-Brett-  über die Hobelmaschine geschoben, aus Pappe ein Vorlage für die Ziffern gebastelt, Stichsäge raus und los gehts.
Ich finde, das ist richtig richtig super geworden und mir gefällt es zig mal besser als die üblichen mit Solar und geklebten Ziffern, die man so häufig zu kaufen bekommt. 



28. Juli 2017

ღ Pillendings ღ


Hallo ihr Lieben,

ihr kennt das sicher, die Pharma-Industrie ist ja arm dran und muss sparen. 



Deshalb ist bei meiner Pille kein . . .  ja wie heißt es? Pillenaufbewahrungs-Dings dabei. Immer hab ich die doofe Pappschachtel rumfliegen. Also hab ich mir eine schöne Pappschachtel genäht. 
Einmal rund um das Pillending gemalt, 1,5 cm NZ dazu, oben eine Rundung . . . fertig. Nur noch schnell SnapPap zuschneiden, mit einem schönen Zierstich und einer Kontrastfarbe einmal rumnähen, oben offen lassen.


Und damit es netter aussieht hab ich mit der Zickzackschere den Rand abgeschnitten. 


Das ist echt ein 5-Minuten-Projekt und ich muss mich nicht jeden Abend ärgern, sondern ich freu mich ja immer über auch noch so kleine Nettigkeiten.


So und da hoffe ich, dass ich morgen mal wieder ins Stoffgeschäft komm. Mir fehlen noch ein paar Blusen und Shirts.  

verlinkt bei Freutag
Näh-frosch


23. Juli 2017

ღ BeeSummer No.6 ღ

Hallo ihr Lieben,
also das ist ja mal ein wirklich schönes Sommersahneschnittchen geworden, findet ihr nicht?


Aber von vorne: Ihr kennt das ja, man braucht nur in die Nähe des Stoffgeschäfts zu kommen, da hört man es schon: nimm mich mit!!!! Ich weiß genau was ich werden soll. Und zu Hause ist`s dann Pustekuchen damit, da weiß wieder keiner mehr was er will und ich steh wieder da. 


Und so stand meine Schwester vor einigen Wochen mit einer Tüte Bettwäsche vor der Tür mit den Worten: "Kannste die brauchen? Wenn nicht schmeiß sie weg!" Ja danke auch 

Na gut, dann verwahr ich sie mal, aus einem Flanellbezug hat der Hund einen neuen Kissenüberzug bekommen samt Kopfkissen, also er fand das jetzt mal überhaupt gar nicht so doof von meiner Schwester 




Aber der Rest stand ja immer noch hier . . .  mmmhhhh . . . heute ist irgendwie ja auch nicht so das ganz ideale Buddelwetter für den Garten, fand zumindest heute morgen meine Nähmaschine, ich hörte sie auf jeden Fall im Nähzimmer rumoren: ewig geht se in den Garten, genäht wird ja wieder nix, ich seh das schon kommen, ne ne ne . . . bin ich froh wenn Winter ist, dann kann se wenigstens nicht ständig buddeln gehen, vielleicht fällt ihr ja dann noch mal ein, dass ich auch noch da bin. 

Na recht hat sie ja, in letzter Zeit wird sie wirklich etwas vernachlässigt. 

Also Schnitt rausgeholt, Stoff  auf den Tisch und los geht`s. Bee Summer No. 6 ist eigentlich für leicht dehnbare Stoffe gedacht aber als Probeblüschen geht auch überhaupt-nix-dehnbare Baumwollbettwäsche, steht sogar im SM. 
-  also nicht das mit der Bettwäsche . . . -
Lässt sich sehr gut nähen, ich denke auch für Anfänger geeignet, keine Bündchen nur Tunnel nähen, das kann jeder. 

Die Nähte habe ich, trotz nur Probeteilchen, auch brav versäubert.


Super süß finde ich ja die Ärmelschlitze, die werd ich auf jeden Fall nochmal an ein T-Shirt nähen, hach die find ich goldig. 
Eigentlich soll da auch noch ein Band durch, aber ich glaube ich lass das erst mal so.


Und wie immer Sonntags vormittags ist Herr näh-garden mit dem Hund auf großer Runde und ich gucke wieder in die Röhre oder  . . . vielmehr in den auf nen Stuhl drapierten Flurspiegel. 
Diese Fotos müssen für heute reichen. Und damit wünsch ich euch einen ruhigen erholsamen Sonntag und beim nächsten Mal gibt`s bestimmt wieder schöne Stöffchen aus dem Stoffgeschäft hier zu sehen, die immer mitwollen aber nicht wissen warum 




16. Juli 2017

ღ schnelles Lavendelsäckchen ღ



Hallo ihr Lieben,

grade war mir langweilig und ich dachte, bald musst du den Lavendel schneiden, aber noch sind Hummeln drin, warte noch ein paar Tage. 
Soll ich ein paar Säckchen nähen, dann kannst die Blüten bald trocknen, ich mag den herrlichen 
Sommerduft.



Aber für heute abend musste ich doch ganz schnell mal in den Garten flitzen, vorher einen Teebeutel geschnappt und ein Sträußchen reingesteckt. 
Schneller geht nimmer und sieht auch noch nett aus

verlinkt bei Montagsfreuden

8. Juli 2017

ღ immer diese Handyhüllen ღ



Hallo ihr Lieben,

wer will nochmal? Wer hat noch nicht?
Irgendwie näh ich im Moment nur Handyhüllen, für große Projekte ist`s mir im Moment zu warm und zu schön draußen, als dass ich mich für längere Zeit ins Nähzimmer vermache. 


Gestern kam Opa mit seiner Bekannten vorbei damit Junior sein Navi mal updatet, ja auch mit 85 Jahren ist er immer noch mobil. Da seine Begleitung ein neues Handy bekommen hatte, weil das alte nun im Handyhimmel ist, meinte er zu ihr:  " Schau mal, kannste sowas nicht gebrauchen? " Ohja, das kann sie, das neue Handy passt in keine Hülle und wohnt in einem Handtuch. 

1. Juli 2017

ღ Handyhülle braucht der Mann ღ



Hallo ihr Lieben

nachdem Herr näh-garden ein neues Handy brauchte braucht er auch  . . . genau! eine neue Handyhülle.


Was an sich ja gar kein Problem ist, schließlich gibt`s eine schöne Anleitung auf meinem Blog.
Nur hatte ich etwas Probleme das, wie immer, gewünschte Unbunt zu kombinieren,


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts