5. August 2015

Mädchen-Handy-Hülle

Hallo ihr Lieben!
Juniors Freundin ist ne ganz Liebe und da ich keine Mädchen im Haus habe muss ich ihr immer Nähkram aufzwingen

Ich näh doch auch mal gerne rosa und Blümchen aber die Herren des Hauses möchten ja immer unbunt  . . . 


Also hab ich ihr heute erzählt, dass sie eine Handyhülle braucht. Sie wollte nur keine Klappe dran haben, was ja kein Problem wäre, wenn meine Maschine diese doofen Gummis nähen würde. 3x hab ich`s neu machen müssen, weil sich an der Stelle immer der Unterfaden verheddert hat.  Mit ner Jeans-Nadel ging es dann mehr schlecht als recht, aber es hält jetzt.




Die Stoffe hatte ich kürzlich bei der lieben Madlen bekommen und sie sind wirklich allerliebst. Das süße Webband wurde letzte Woche auch in einer FB-Gruppe angeboten. Da konnte ich doch nicht nein sagen. Oder?


wieder mein Label selbstgemacht, ich find`s etwas persönlicher, als wenn man sich die Vorgefertigten bestellt .





Leider hatte ich keinen pinken Gummi zur Hand, aber dieser geht auch, denke ich





Rück- . . . 

 . . . und Vorderseite 


goldig, oder??


verlinkt bei Meertje


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts