8. April 2016

Chino für die Arbeit


Hallo ihr Lieben,

es war mal wieder eine neue Hose fällig.
Nachdem ich mich gestern eeeendlich dazu durchgerungen habe mir eines neues Hosen-Ebook zu gönnen, ist genau pünktlich meine Lieblingsarbeitshose in den Hosen-Himmel aufgestiegen.





Sie war so verschlissen, da nützt auch eine schöne Applikation nichts mehr.


Aber . . .  ist ja nicht so als wenn ich mir nicht helfen könnte. Den weißen Jeans-Stretch hatte ich mir letzte Woche schon gekauft, weil ich schon ahnte, das meine Lieblingshose nicht mehr lange durchhalten würde.


Nur über das SM war ich mir noch nicht so klar. Normale Jeans und Hosen hatte ich ja schon genäht. Aber irgendwo hatte ich doch was besonderes gesehen . . . ach ja, stimmt hier *klick*



Heute morgen noch schnell zu meinem Stoffdealer, weil ich einen besonderen Knopf haben wollte, den ich schon an meine Bluse genäht hatte. Leider waren nur noch 4 da und nachbestellen ist nicht mehr möglich, also hab ich einen ganz besonderen Knopf zusätzlich ausgewählt, damit es so aussieht als sei es so geplant.


Hinten sind eigentlich Falten im SM geplant, aber ich wollte die Hose nicht gerne so weit haben, da ich noch nie eine Chino besessen habe und nicht wusste, wie mir das am Ende gefällt. Deshalb hab ich aus den Falten Abnäher gemacht, die leider nen Ticken zu lang geworden sind, aber ich bin mit dem Sitz absolut zufrieden, nachdem ich allerdings extrem viel habe enger nähen müssen. Normalerweise trage ich 40/42, wäre besimmt mit Gr. 38 ausgekommen.





Die Beine hab ich ab Knie abwärts wesentlich weiter genäht, da ich zur Arbeit eine "normale" Weite haben wollte. Ich werde mir für den Sommer auf jeden Fall noch eine in Capri-Länge nähen und dabei auch die Beine enger.




Insgesamt muss ich sagen, dass mir das SM sehr gut gefällt. Ich nur mit der Messerei am Anfgang nicht gut klar gekommen bin, dann auf gut Glück meine Kaufgröße (sicherheitshalber die größere Möglichkeit gewählt, enger nähen kann man immer noch) genäht habe, aber mit einer kleineren Größe ausgekommen wäre.

Hier nochmal der Super-Knopf,


I love it. 

da freu ich mich ja fast auf Montag  


und damit schaff ich es heute sogar mal zum Freutag
Meertje
WeWoL
Lieblingsstück4me
Montagsfreuden
Lizenz-frei-Tag

Kommentare:

  1. Ach die ist ja toll! Ich bin auch am überlegen, ob ich mich an die erste Jeans wagen soll...

    Deine Chino ist richtig schick geworden und der Knopf ist super toll! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva, sie trägt sich auch sehr gut, morgen werde ich noch 2 Gürtelschlaufen zusätzlich annähen, ich hab die ein bisschen doof platziert.

      LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts