20. März 2017

ღ ....und ich kann doch Beutel ღ


Hallo ihr Lieben,

das Desaster mit dem nicht-gelungenen Taschenbeutel konnte ich doch nicht so im Raum stehen lassen. Sowas nagt . . .
Nachdem wir Sonntag kurzentschlossen noch beim großen Schweden waren, hab ich mir von dort noch Stoff mitgebracht. Der ist ja nicht so dünn und eigentlich eher so wie Canvas oder Dekostoff und damit kann man doch wirklich gut Beutel nähen.



Nachdem das letzte Schnittmuster mir für eine Beuteltasche nicht wirklich gefiel hab ich den super Tipp bekommen mal nach Hippietaschen zu suchen. Danke nochmal an dieser Stelle. Dabei bin ich dann auch fündig geworden. Das SM muss man sich zwar selber malen und ist nicht zum Ausdrucken, das ist bei den Angaben der Maße und mit Abzählen der Kästchen aber nicht weiter schwierig.


Jetzt gefällt der Beutel mir auch richtig gut wobei ich selber trotzdem kein Beutel-Träger werden werde.komischer Satz, oder?






kleine Innentasche für`s Handy o.ä.



Schlüsselwiederfinder ist in einem Krimskrams-Beutel bestimmt hilfreich




Nun bin ich froh, mich nochmal dran gesetzt zuhaben und sagen kann: ich kann Beutel

verlinkt bei Nähfrosch
TT-Taschen


Kommentare:

  1. der ist toll geworden! schöner Stoff ich finde bei I..a nie was ..komisch und der hatte am Sonntag auf?ui
    Jedenfalls ist die Hippiebag klasse.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      wir wohnen im Dreiländereck und Heerlen ist nicht so weit weg und dieser Ikea hat jeden Sonntag auf.
      Vielen Dank für dein Lob
      LG Edith

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts