5. März 2016

Kuschelkissen XXL



Huiuiui, da hat meine Schwester sich aber ein riesiges Kissen für die Couch gekauft . . . und was sollte dadrum? richtig, ein Kuschelbezug. Gekauft hat sie den Kuschelfleece bei Tedox, der ist dafür super gut.


Sie hätte gerne einen Reißverschluss drin gehabt, ich hatte so meine Bedenken, dass der in dem Flausch nicht hängen bleibt, deshalb hab ich ihn ziemlich weit außen vom Band angenäht und so ist es nun ok. Er war ein bisschen kurz, deshalb hab ich ihn rechts und links etwas verlängert. Genauso wie man das bei Taschen macht.


Erst wollte ich einen Hotelverschluss nähen aber der Stoff ist ja doch recht voluminös und das wäre bestimmt zu dick geworden und beim Befüllen des sehr langen Kissens bestimmt mit der Zeit ausgerissen.




nun viel Spaß beim Kuscheln, Schwester



verlinkt bei Montagsfreuden


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung http://edithks.blogspot.de/p/impressum_55.html sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Beliebte Posts