14. Juli 2018

ღ Türstopper ღ



Hallo ihr Lieben,

geht es euch auch so? In der Hitze zieht mich eigentlich so gar nichts an die Nähmaschine, ich bin viel lieber draußen im Garten *klick*



Aber letzte Nacht war es hier so schön kühl und da war Durchlüften angesagt, 
leider gibt das bei uns immer mächtig Durchzug. 
Und da ich schlagende Türen so gar nicht leiden kann und 
ich kürzlich ja auch erst alle Türen im Flur renoviert hatte *klick*
musste ich mir heute fix einen netten Türstopper nähen. 
SM gibt`s ja genug kostenlos *klick*und 
Reststoffe hat man doch auch eigentlich immer da. 
Passend zur Sommerbettwäsche war er dann schnell fertig. 
Ich habs nicht soooo aufwändig gemacht, man hätte sicherlich noch 
Blümchen und Tüdelkram aufnähen können, 
aber . . .  jaja die Hitze 



Für den Boden hab ich absichtlich Polsterstoff genommen, damit sich der Stoff beim Schieben über den Boden
  jaja ich kenn mich nicht so schnell durchscheuert. Das Häuschen selber ist aus Webware verstärkt mit H250. 


Gefüllt ist das niedliche Häuschen oben mit Watte und unten mit Sand, den mir netterweise der Bauherr gegenüber spendiert hat. 
Nun können wir heute abend so richtig schön alle Türen aufreißen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung http://edithks.blogspot.de/p/impressum_55.html sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts